Regatta Vereinigung Bodensee e.V.

Überlinger Schatzkistle Regatta findet statt

Liebe ORC-Seglerinnen und Segler,

dank des Engagements für den Regattasport des SMCÜ-Teams rundum Marc Morath und Ina Lamprecht wird es auch heuer eine Überlinger Schatzkistle Regatta geben, wenn bis Mittwoch 8. Juli zumindest 15 Boote gemeldet sind!!

Die Regatta wird aufgrund der aktuellen Covid-Situation als reiner Segelwettkampf auf dem Wasser ohne jegliches Rahmenprogramm an Land abgehalten. Alle weiteren Informationen sind untenstehendem Email des Wettfahrtleiters Marc Morath und der beiliegenden adaptierten Ausschreibung zu entnehmen. Hier kann ab sofort gemeldet werden: https://www.manage2sail.com/de-DE/event/3b721789-ac46-43fb-b580-b510b66bc2a3#!/

Da sportlich keine Änderung bei der Austragung der Regatta erfolgt, zählt die Schatzkistle-Regatta auch heuer zur ORC-Bodenseemeisterschaft für die Kurzstrecke. Falls aufgrund der speziellen Situation noch nicht erfolgt, sollten alle Eigner daher rasch einen ORC-Messbrief für 2020 organisieren.

Wir freuen uns auf einen spannenden „Saisonauftakt“ auf dem Wasser und bedanken uns herzlich beim SMCÜ für die Ermöglichung des Events.

Bis bald aufm Wasser

Dietmar Lenz
Regattavereinigung Bodensee, 1. Vorsitzender

Liebe Regattasegler,

besondere Ereignisse erfordern besonderes Handeln. So auch das Regattieren in Zeiten von Corona.

Nach langer Pause können wir endlich einen Schritt weiter gehen und für viele segelfreudige Teilnehmer eine der ersten Regatten am See ausrichten. Der Termin bleibt nach wie vor stehen: 11./12.07.2020 was sich ändert: das drum rum und Die Ausschreibung.

Es wird einen reinen Segelwettkampf auf dem Wasser geben. Kein Rahmenprogramm, keine Steuerleute Besprechung, kein Melden im Regattabüro, kein Abendessen, keine Feier am Abend, kein Frühstück, keine Siegerehrung…. einfach reines Regattasegeln.

– Gemeldet wird über Manage2sail.
– Crewmitglieder MÜSSEN vollständig erfasst sein,
– das Meldegeld ist im Voraus auf das Vereinskonto zu entrichten,
– die Haftungserklärung und damit die Anerkennung der allgemeinen Corona-Vorschriften muss per eMail bis spätestens Fr Abend 10.07.2020 18 Uhr an Regattabuero@smcue.de gesendet werden
– im Hafen sind Liegeplätze nur nach vorheriger Ankündigung für Teilnehmer reserviert. Dies bitte bis MI Abend per eMail ankündigen.
– Die Gastronomie im Clubhaus ist noch geschlossen, jede Crew muss sich selbst um Verpflegung kümmern

Weitere Informationen bitte der Ausschreibung entnehmen. Wir starten nur wenn bis Mittwoch 08.07.2020 18:00 Uhr mindestens 15 Boote teilnehmen.

Das alles funktioniert nur wenn wirklich alle mitspielen und die Unterlagen rechtzeitig beibringen. Hier sind wir auf Eure Unterstützung angewiesen!

Wir sind gespannt auf diese etwas andere Art eine Regatta auszurichten und hoffen, es macht allen Seglern trotzdem Spaß sich mal wieder auf dem Wasser zu messen.

Mit sportlichen Grüßen,
Marc Morath                                       Ina Lamprecht
Obmann für Wettsegeln                    Regattabuero
Tel. 0160 – 9487 9487                       Tel. 0175-1666630
regattaleiter@smcue.de regattabuero@smcue.de

Orginaltext von Segel- und Motorbootclub Überlingen e.V.
Überlinger Schatzkistle Regatta findet statt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen